Matratzen Topper 140x200 cm

Matratzen Topper 140x200 cm sind praktische Auflagen für Einzel- und Boxspringbetten im Queen Size Format sowie schmalere Doppelbetten. Sie werden direkt auf die Matratze gelegt und erhöhen den Schlafkomfort.

Vor-und Nachteile von 140x200 cm Matratzen Topper

Topper mit unterschiedlichen Kernmaterialien erhöhen spürbar den Schlafkomfort und passen den Härtegrad der Matratze den individuellen Bedürfnissen und Schlafgewohnheiten an. Sie bieten mit einer hohen Punktelastizität eine gleichmäßige Druckverteilung und nehmen die während des Schlafs entstehende Feuchtigkeit auf. Schmerzen in Gelenken, Schultern und der Wirbelsäule werden gelindert, ihrem Entstehen vorgebeugt. Topper schonen wirkungsvoll die Matratze und verlängern ihre Lebensdauer. Der Einstieg ins Bett wird erhöht, was nicht nur für Senioren von Vorteil ist.
Nicht zu unterschätzen ist der hygienische Aspekt der Auflagen. Ihre waschbaren Bezüge sorgen für Sauberkeit und Frische. Für Allergiker sind Matratzen Topper daher besonders vorteilhaft.
Als nachteilig kann das hohe Gewicht von Matratzen Toppern, vor allem denen aus Latex und Gelschaum, empfunden werden. Ist die Größe der Auflagen nicht präzise an die der Matratze angepasst, können diese verrutschen.

Verschiedene Arten der 140x200 cm Topper

Matratzen Topper 140x200 cm werden mit unterschiedlichen Kernmaterialien in vier verschiedenen Ausführungen angeboten. Gel-Schaum-, Kaltschaum-, Visco- und Latex-Auflagen besitzen jeweils unterschiedliche physikalische Eigenschaften, die speziellen körperlichen Gegebenheiten, individuellen Liegepositionen und Schlafgewohnheiten angepasst sind.

Gel-Schaum Topper

Das Kernmaterial von Gel-Schaum Toppern besteht aus einem Gemisch von Kaltschaum und zähflüssigem Gel. Das ursprünglich für medizinische Zwecke entwickelte Material zeichnet sich aus durch eine Punktelastizität, die nicht erst auf Wärme und Druck, sondern unmittelbar reagiert. Die atmungsaktiven Topper sind daher extrem anpassungsfähig und bieten eine hohe Druckentlastung. Sie passen sich ohne Zeitverzögerung der jeweiligen Liegeposition an und sind für Seiten-, Rücken-, Bauch- und aktive Schläfer sehr gut geeignet. Vor allem Rückenschmerzen können spürbar gelindert werden. Gel-Schaum Topper sind zur Dekubitus-Pflege und -Vorsorge eine sehr gute.
Gel-Schaum Auflagen werden ohne Weichmacher hergestellt und besitzen ein hohes Raumgewicht von etwa 50 Kilogramm pro Kubikmeter, was sie besonders langlebig macht. Ihre Höhe liegt zwischen vier und acht Zentimetern. Da Gel-Schaum ein sehr offenporiges Material ist, wird der Vermehrung von Hausstaubmilben vorgebeugt. Eine Eigenschaft die besonders Allergikern zugute kommt.
Matratzen Topper aus Gel-Schaum sind nicht ganz günstig. Ihr hohes Gewicht wird zuweilen als Nachteil empfunden.

Kaltschaum Topper

Kaltschaum besteht aus Polyurethan und wird - der Name sagt es - ohne Verwendung von Hitze bei Raumtemperatur hergestellt. Diese günstigste Variante der Topper ist besonderem Maße flächen- und punktelastisch, atmungsaktiv und formstabil. Die Auflagen sind bis zu zehn Zentimeter hoch und bieten ein festes Liegegefühl. Sie passen sich gut an die Liegeposition des Körpers an und regulieren die Körperwärme optimal. Somit sind sie auch für Personen, die nachts zum Schwitzen neigen, sehr gut geeignet.
Das Kernmaterial besitzt eine offenporige Struktur, die sie wohltuend atmungsaktiv und feuchtigkeitsableitend macht. Sie sind damit für Allergiker eine gute Wahl.
Kaltschaum Topper besitzen ein Raumgewicht von 30 Kilogramm pro Kubikmeter und sind in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Sie sind wegen Festigkeit für Personen, die gern weich liegen, weniger geeignet. Ihr vergleichsweise geringes Raumgewicht macht sie weniger robust als andere Topper-Arten.

Visco Topper

Das Kernmaterial dieser Topper-Variante besteht aus viscoelastischem Schaumstoff mit thermoplastischen Eigenschaften. Es passt sich unter dem Einfluss von Wärme und Druck des Körpers punktgenau der jeweiligen Liegeposition an. Wird diese verändert benötigt der Visco Topper einige Sekunden zur Veränderung der Form. Visco-Schaum wird daher auch als 'Memory Foam' bezeichnet.
Visco Topper sind wärmer, aber weniger atmungsaktiv als Ausführungen aus Kaltschaum und sind für Menschen, die stark schwitzen, weniger geeignet. Dafür punkten diese Auflagen mit ihrer Anpassungsfähigkeit und Elastizität, die von Rücken-, Bauch- und Seitenschläfern gleichermaßen als wohltuend empfunden werden. Schmerzen an Rücken und Wirbelsäule werden spürbar gelindert.
Visco Topper besitzen ein Raumgewicht von 45 bis 55 Kilogramm pro Kubikmeter und sind etwa sechs bis zehn Zentimeter hoch.

Latex Topper

Die etwas teureren Latex Topper vereinen in sich die positiven Eigenschaften von Visco- und Kaltschaum. Sie vermitteln ein federndes, straffes Liegegefühl und besitzen eine hohe Punktelastizität. Als Faustregel kann gelten: je höher der Anteil an Naturlatex, desto hochwertiger der Topper.
Das formstabile Material passt sich ohne Zeitverzögerung jeder Liegeposition an und gewährleistet eine gute Druckentlastung. Schmerzen im Bereich von Lendenwirbelsäule, Hüfte und Becken werden spürbar gelindert. Für Seiten- und Rückenschläfer sind diese Auflagen eine sehr gute Wahl. Latex Topper regulieren die Körperwärme optimal und sind für Personen, die nachts häufig frieren, bestens geeignet.
Hausstaubmilben haben bei dieser Topper-Variante keine Chance, was Allergiker besonders zu schätzen wissen.
Latex Topper besitzen ein Raumgewicht um 60 Kilogramm pro Kubikmeter und eine Höhe von acht bis zehn Zentimeter. Ihr hohes Gewicht kann als Nachteil empfunden werden.

Kaufberatung eines Topper in 140x200 cm

Beim Kauf eines Matratzen Toppers in den Abmessungen von 140x200 cm verdienen sechs Qualitätsmerkmale besonderes Augenmerk.

Raumgewicht

Das Raumgewicht, abgekürzt RG, ist das wichtigste Qualitätsmerkmal von Matratzen Toppern. Es informiert darüber, welche Masse des Rohmaterials, etwas Polyurethan oder Latex, in einem Kilogramm des fertigen Schaumstoffes enthalten sind und wird in Kilogramm pro Kubikmeter angegeben.
Bei der Herstellung des Schaumstoffes bilden sich im Ausgangsmaterial unendlich viele , winzig kleine Lufteinschlüsse, die als Poren bezeichnet werden. Sie verleihen der Matratze ihre Elastizität und Formstabilität. Je mehr Poren sich im Endprodukt befinden und je höher die Anzahl der Poren, desto hochwertiger und langlebiger der Topper. Ein gute Auflage sollte ein Raumgewicht von mindestens 30 Kilogramm pro Kubikmeter besitzen.

Härtegrad

Nicht nur Matratzen, auch die Topper sind in verschiedenen Härtegraden erhältlich, die vorrangig vom verwendeten Kernmaterial abhängig sind. Die gängigsten Auflagen besitzen die Härtegrade 2 bis 5 (H2 bis H5). Die Entscheidung für einen Härtegrad sollte in Abhängigkeit vom Körpergewicht des Schläfers erfolgen. Während für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 80 Kilogramm der Härtegrad 2 angemessen ist, sind Topper mit dem Härtegrad 5 für Schläfer mit einem Gewicht von mehr als 130 Kilogramm besser geeignet.

Größen

Ein Matratzen Topper 140x200 cm kann seine positiven Eigenschaften nur entfalten, wenn seine Größe exakt auf das Bett abgestimmt ist, Dabei ist die Größe der Matratze, nicht die des Bettgestelles, ausschlaggebend.

Höhe

Die Höhe eine qualitativ hochwertigen Toppers sollte zwischen vier und sechs Zentimetern liegen. Dabei gilt, je höher die Auflage, desto höher ihr Raumgewicht und damit die Qualität. Topper mit einer großzügigen Höhe können ihre Elastizität und thermischen Vorzüge optimal entfalten. Zudem erhöhen sie den Einstieg ins Bett, was bei Schmerzen und Behinderungen von großem Vorteil ist.

140x200 cm Topper Bezug

Der Bezug eines Matratzen Toppers sollte abnehmbar und bei 60 Grad maschinenwaschbar sein. Dazu sollte er mit mindestens zwei robusten Reißverschlüssen ausgestattet sein. Gummischlaufen an den Ecken erleichtern das Befestigen der Auflage an der Matratze und verhindern ein Verrutschen.
Das verwendete Material kann die Eigenschaften des Toppers wirkungsvoll unterstützen. So wirken Bezüge aus Satin eher kühlend, während Baumwolle ein Plus an Wärme spendet.

Waschbarkeit

Nicht nur der Bezug, auch viele Topper können bei 60 Grad in der Maschine gewaschen werden. Voraussetzung ist eine entsprechend ausgelegte Waschmaschine. Empfehlenswerter ist jedoch eine Reinigung der Auflage.

Pflege von 140x200 cm Topper

Haltbarkeit

Ein hochwertiger Matratzen Topper mit einem hohen Raumgewicht ist sehr robust und langlebig. Am Morgen sollte er gut belüftet werden, damit die Restfeuchtigkeit aus dem Schaumstoff entweichen kann und diesen nicht angreift. Auch ein guter, fester Sitz auf der Matratze erhöht die Lebensdauer der Auflage.

Reinigung

Der Bezug eines Matratzen Toppers sollte regelmäßig, am besten einmal im Monat, gewaschen werden. Auch das 'Innenleben' der Auflage bedarf einiger Pflege, damit Schmutz und Hausstaubmilben beseitigt werden. Das Pflegeetikett informiert darüber, wie die am besten geschehen kann. In Frage kommen eine chemische Reinigung oder das Waschen in der Maschine bei 60 Grad.

Inhalt des Artikels

  1. Vor-und Nachteile von 140x200 cm Matratzen Topper
  2. Verschiedene Arten der 140x200 cm Topper
  3. Kaufberatung & Qualitätskriterien
  4. Topper Pflege